Haare fallen aus – Was kann ich tun?

Die Haare fallen aus und Sie wissen nicht warum, oder können sich nicht erklären woher der plötzliche Haarausfall kommt? Es gibt verschiedene Ursachen, zunächst müssen Sie klären welche Ursachen bei Ihnen zutreffen könnten. Erst wenn Sie wissen was der Grund ist, dass Ihre Haare ausfallen, können Sie auch etwas dagegen tun.

 
 

Folgende Ursachen sind Schuld, weshalb Ihre Haare ausfallen:

  • Haarausfall nach der Schwangerschaft – Frauen können nach der Schwangerschaft an Haarausfall leiden, da die Hormone verrückt spielen.
  • Medikamente mit Nebenwirkungen (Haarausfall) – Es gibt einige Medikamente die Haarausfall als Nebenwirkung haben, lesen Sie immer den Beipackzettel.
  • Stressbedingter Haarausfall – Stress ist sehr oft eine Ursache für Haarausfall, da durch den körperlichen und seelischen Stress meist die Hormone durcheinander gebracht werden und dies macht sich sehr schnell an den Haaren bemerkbar.

Am besten versuchen Sie Stress zu vermeiden und Medikamente die Haarausfall als Nebenwirkung haben ebenfalls. Sollten Sie jedoch weder Stress, Schwanger oder Medikamente eingenommen haben, dann kann es auch sein, dass Sie sich eventuell nicht gesund ernähren und es an Vitaminen fehlt die für die Haare sehr wichtig sind.

 

Schauen Sie sich am besten die Formel gegen Haarausfall an, Sie können Ihren Haarausfall schnell in den Griff bekommen und Ihre Haare davor schützen dass sie ausfallen.