Haare fallen aus und werden dünner

Viele kennen das Problem, die Haare fallen aus und werden immer dünner das kann verschiedene Gründe haben. Zuerst sollte man sich vorab schon mal bei den Eltern informieren ob es eventuell erblich verlangt ist, wenn beispielsweise Mutter, Vater, Opa oder Oma auch schon in frühen Jahren an Haarausfall leiden, kann es auch der Grund für deinen Haarausfall sein.

Warum fallen meine Haare aus?

Haare sind wie Pflanzen, wenn beispielsweise zu wenig Nährstoffe eingenommen werden kann die Haarwurzel somit auch nicht mehr versorgt werden. Dadurch kann es passieren dass die Haarwurzeln absterben oder die Haare abbrechen und ausfallen. Es gibt verschiedene Arten von Haarausfall die auch erblich bedingt sein können, zum Beispiel Geheimratsecken, Kreisrunder Haarausfall und Diffuser Haarausfall.

Es gibt jedoch auch noch andere Gründe die dafür verantwortlich sind, weshalb deine Haare ausfallen können. Folgende Gründe können ebenfalls für deinen Haarausfall verantwortlich sein:

  • Zu häufiges Waschen der Haare
  • Falsches Shampoo
  • Keine gesunde Ernährung
  • Zu viele Männliche Hormone
  • Erblich bedingt

Männer die zu viele männliche Hormone haben, haben meist einen sehr starken Haarwuchs am Körper wie Arme, Bauch, Rücken, Beine und Bart. Dafür fallen die Haare am Kopf aus, am besten sollte man sich mit einem Arzt in Verbindung setzen um feststellen zu können ob eventuell dies der Grund für deinen Haarausfall ist.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>